• für die Teilnahme ist ein Unkostenbeitrag von € 150,- pro Mannschaft zu bezahlen (darin ist der Eintritt ins Festzelt für alle Spieler und Trainer an allen 3 Tagen enthalten)
  • gespielt wird auf einem Großfeld (kein Kleinfeldturnier) mit 11 Spielern
  • die Spieldauer wird je nach der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften festgelegt
  • gespielt wird nach den Regeln des Tiroler Fußballverbandes
 

Die Turnierbestimmungen lauten wie folgt:

  • Gespielt wird grundsätzlich nach den Regeln des Tiroler Fußballverbandes
  • Ein Spieler darf während des Turniers nur für eine Mannschaft spielen (lt. Mannschaftsmeldung)
  • Die Auswechslung von Spielern kann jederzeit bei einer Spielunterbrechung erfolgen. (fliegender Wechsel)
  • Gewechselt werden dürfen alle Feldspieler und der Tormann.
  • Es gibt die blaue und die rote Karte. Eine blaue Karte bedeutet eine Zeitstrafe von 5 Minuten. Rote Karte – automatisch Spielverbot für das nächste Spiel bzw. nach Ermessen des Schiedsrichters und der Turnierleitung Sperre für weitere Spiele.
  • Bei Punktegleichheit entscheidet zuerst das Torverhältnis, anschließend die Anzahl der geschossenen Tore, dann die direkte Begegnung, weiters erfolgt ein Elfmeterschießen bis zur Entscheidung. (5 Elfmeter)
  • Bei den Platzierungsspielen um die Plätze 3 – 15 erfolgt nach einem Unentschieden sofort ein Elfmeterschießen. (5 Elfmeter)
  • Bei einem Unentschieden im Finale um Platz 1 und 2 erfolgt eine Nachspielzeit von 2 x 5 Minuten (ohne Golden Goal) – anschließend Elfmeterschießen. (5 Elfmeter)