Das Ergebnis des 29. Internationalen Pfingstturniers in Lermoos

Ergebnis 2018
1.
SV Wachbach
2.
SG Merl-Bau Nürnberg
3.
FC Niederwil
4.
FC Kleinlützel
5.
JFG Südlicher Rangau Kickers
6.
FC Nörtershausen-Udenhausen
7.
SC 1966 Rechtmehring
8.
FC Tiroler Zugspitze
9.
SG Bad Schönborn
10.
Nero Bianco
11.
FC Bacardi Menziken
12.
STV Rickenbach
13. FC Raiba Lermoos
14. RB Würdelos
 
 

Bester Torhüter des Turniers
Bester Torhüter Pfingstturnier 2018
Pascal Lauber (FC Niederwil)

Torschützenkönige des Turniers mit 6 Treffern
Torschützenkönige Pfingstturnier 2018
Felix Gutsche (SV Wachbach) und Jonas Ebert (JFG Südlicher Rangau Kickers)

Sieger des 29. Pfingstturniers in Lermoos
Erster Platz 2018
SV Wachbach aus Deutschland

Zweiter Platz
Zweiter Platz 2018
SG Merl-Bau Nürnberg aus Deutschland

Dritter Platz
Dritter Platz 2018
FC Niederwil aus der Schweiz

Vierter Platz

FC Kleinlützel aus der Schweiz

Fünfter Platz

JFG Südlicher Rangau Kickers

Sechster Platz

FC Nörtershausen-Udenhausen aus Deutschland

Siebter Platz

SC 1966 Rechtmehring aus Deutschland

Achter Platz

FC Tiroler Zugspitze - unser Partnerverein

Neunter Platz

SG Bad Schönborn aus Deutschland

Zehnter Platz

Nero Bianco aus Deutschland

Elfter Platz

FC Bacardi Menziken aus der Schweiz

Zwölfter Platz

STV Rickenbach aus der Schweiz

Dreizehnter Platz

Der Gastgeber - FC Raiba Lermoos

Vierzehnter Platz

RB Würdelos aus der Schweiz

Alle Ergebnisse der beiden Tage könnt ihr hier nachlesen.