Internationales Pfingstturnier um den begehrten
Walter-Sitz Wanderpokal vom 29. bis 31. Mai 2020

Internationales Fußball Pfingstturnier 2020 in Lermoos / Tiroler Zugspitzarena

mit max. 16 Mannschaften aus Nah und Fern 

Das Coronavirus, ein Thema das ganz Europa in Atem hält und uns alle betrifft. Jeder von uns hat Angehörige oder Bekannte, die einer der Risikogruppen angehören und einer besonderen Gefahr durch das Virus ausgesetzt sind. Deshalb bedeutet das, dass wir alle unser Eigeninteressen hinten anstellen müssen und zum Schutze aller unser Leben reduzieren werden. In der letzten Woche haben wir uns mit den Gesundheitsbehörden und den Veranstaltungsbehörden ausgetauscht. Die dynamische Entwicklung der letzten Tage und die drastischen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung haben für uns nur eine Entscheidung zugelassen. Da sich unserer Einschätzung nach die Lage in den nächsten Wochen nicht bessern wird und die Veranstaltungsverbote verlängert werden, gab es laut aktuellem Wissensstand für uns nur eine einzige Entscheidung. Die Absage ist in unseren Augen alternativlos und wir hoffen sehr auf Euer Verständnis und Eure Unterstützung. Wir, als Verein, sind unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und haben uns deshalb auch sehr früh für eine Absage entschieden.

Wir waren schon Mitten in den Vorbereitungen für unseren jährlichen Fixpunkt, unser Highlight Pfingstturnier, um welches sich unser ganzes Vereinsjahr dreht. Wir müssen nun auch die Abwicklung der Absage durchführen und alle notwendigen Schritte setzen. Heuer hatten wir erstmals eine Austragung mit 18 Mannschaften geplant. 18 Mannschaften aus 5 Nationen, darunter aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Belgien waren angemeldet und wir hoffen und wünschen uns, dass wir im Jahr 2021 nach überstehen dieser aktuellen Krise wieder ein großes Pfingstturnier bei uns in Lermoos / Tiroler Zugspitzarena austragen werden können. Wir freuen uns, wenn wir uns alle beim Pfingstturnier 2021 wiedersehen werden.

Bleibt gesund, haltet euch an die empfohlenen Maßnahmen und wir wünschen Euch und Euren Familien Alles Alles Gute!


Im Mai 2021 wird der FC Raiba Lermoos zum 31. Mal das traditionelle Internationale Fussball-Pfingstturnier in der Tiroler Zugspitzarena austragen. Alljährlich fanden in der Vergangenheit zahlreiche Mannschaften aus den verschiedensten Ländern Europas von Holland, über Belgien, Deutschland, der Schweiz und Italien zu uns nach Lermoos / Tirol und verbringen ein sportliches und kameradschaftliches Pfingstwochenende mit interessanten Fußballpartien und ebenso spannenden Duellen in der berüchtigten Ziegelbar oder im großen Festzelt. Im Jahr 2019 haben 16 Mannschaften aus Deutschland, der Schweiz, Belgien und Österreich mitgespielt. Ergebnisse und Bilder findet ihr in den jeweiligen Menüpunkten.

Sportlich überzeugte im Jahr 2019 die Mannschaft der SG Merl Bau Nürnberg aus Deutschland. Die Kicker, welche schon etliche Jahre zu uns nach Lermoos kommen, konnten den Titel beim 7. Antreten im Finale in einem Herzschlagfinish in letzter Minute gewinnen. Sie treten die Titelverteidigung im heurigen Jahr hoffentlich wieder an.